Behandlungskosten

Die Kosten einer Heilpraktikerbehandlung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet.
Gesetzlich versicherte Patienten/innen ohne Zusatzversicherung müssen die Behandlungskosten selbst tragen. Die hier angegeben Preise sind maximale bzw. Festpreise. Sie haben also weitgehende Kostensicherheit. Für Menschen mit wenig Geld können Einzelvereinbarungen getroffen werden.
Sind Sie privat- bzw. zusatzversichert oder Mitglied einer Beihilfe erhalten Sie eine Erstattungsfähige Rechnung. Bitte klären Sie vor der Behandlung ab, ob und in welcher Höhe Ihre Versicherung die Kosten übernimmt.

Mein Stundenhonorar beträgt 70 Euro

Telefonate und E-Mail-Beratung im Rahmen einer Behandlung kostenfrei