Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene

http://www.praxis-hjhaak.de/wp-content/uploads/2014/05/schwares-Schaf-e1400178142638.jpg
schwarze Schafe sind oft interessante Menschen

Meine beruflichen Wurzeln liegen in der Jugendarbeit. Ich habe mich lange gefragt, ob es an meiner Wahrnehmung liegt, dass immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene mit schwerwiegenden Problemen und Beschwerden zu mir kommen. Besonders kann ich das bei meiner Arbeit in der Beratungsstelle der ginko-Stiftung beobachten.
Berichte aus der Jugendarbeit, Schule und der Therapie untermauern meine Beobachtungen. Auch die KIGGS-Studie zur Kinder- und Jugendgesundheit, bestätigt diese Entwicklung.
Besonders während meiner Tätigkeit in einer Jugendschutzstelle hatte ich Gelegenheit mit Jugendlichen in extremen Lebenssituationen zu arbeiten. Neben all den schwierigen Problemen und Verhaltensweisen, die Jugendliche mitbringen, habe ich immer auch die enormen Fähigkeiten der Jugendlichen bewundert, mit Schwierigkeiten umzugehen und sie zu meistern. In der Wissenschaft nennt man diese Fähigkeiten Resilienz.
Empathie, Ressourcen- und Lösungsorientierung und auch Motivationsarbeit helfen dabei die Bedürfnisse der Jugendlichen zu erkennen und ihre Fähigkeit zu Resilienz zu fördern. Gerade der respektvolle Kontakt zu Erwachsenen außerhalb der Familie ist, nach meiner Erfahrung, dabei für Jugendliche enorm wichtig, allerdings nicht selbstverständlich.
Darum biete ich in meiner Praxis Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene an.
Häufige Beratungsthemen sind:

Emotionale Probleme / Depression / Aggression
Ängste
Familiere Probleme
Schwierigkeiten mit Partnerschaft und Sexualität
Drogenkonsum
Medienkonsum
Glücksspiel
Schwierigkeiten in Schule, Ausbildung und Beruf
etc.

Für Fragen zum Theme Jugendberatung stehe ich gerne zur Verfügung

Telefon: 02102 / 7403707
e-mail: info (at) praxis-hjhaak.de